Aktuelles

JVA Drüpplingsen: SPD-Ratsfraktion ist irritiert über Vorgehen des Landesbetriebs

Der Bau- und Lie­gen­schafts­be­trieb NRW (BLB) droht Drüpp­lingser Bür­gern Straf­an­zei­ge wegen Haus­frie­dens­bruch an. Dies geht aus Schrei­ben her­vor, die die Dorf­ge­mein­schaft und die Bür­ger­initia­ti­ven an der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt erreich­ten. „Mit die­ser Holz­ham­mer­me­tho­de… Wei­ter­le­sen »JVA Drüpp­lingsen: SPD-Rats­frak­ti­on ist irri­tiert über Vor­ge­hen des Landesbetriebs

Betriebsgenehmigung im Gewerbegebiet Zollhaus: Gesundheit muss im Vordergrund stehen

Vor­letz­te Woche wur­de aus der Pres­se bekannt, dass ein Betrieb in Enne­pe­tal für den Aus­stoß poly­chlo­rier­ter Biphe­nyle (PCB) ver­ant­wort­lich sein soll. Des­sen Part­ner­un­ter­neh­men hat kürz­lich im Gewer­be­ge­biet Zoll­haus in Kalt­hof… Wei­ter­le­sen »Betriebs­ge­neh­mi­gung im Gewer­be­ge­biet Zoll­haus: Gesund­heit muss im Vor­der­grund stehen

SPD-Ratsherr Volker Keitmann: Nach Fällung an der JVA sollen neue Bäume nach Drüpplingsen

SPD-Rats­herr Vol­ker Keit­mann for­dert, dass für die vom Bau- und Lie­gen­schafts­be­trieb des Lan­des (BLB) gefäll­ten Gehöl­ze schnellst­mög­lich neue Bäu­me in Drüpp­lingsen gepflanzt wer­den. „Mir ist wich­tig, dass neue Bäu­me zumin­dest im… Wei­ter­le­sen »SPD-Rats­herr Vol­ker Keit­mann: Nach Fäl­lung an der JVA sol­len neue Bäu­me nach Drüpplingsen