Und wann bin ich dran? Themenabend Corona-Impfung: Wo geht’s denn hier nach Lüdenscheid?

Die Coro­na-Pan­de­mie stellt uns alle wei­ter­hin vor vie­le Her­aus­for­de­run­gen. Eine mög­lichst zügi­ge Imp­fung vie­ler Men­schen ist der ent­schei­den­de Schlüs­sel, um der Pan­de­mie ein Ende zu berei­ten. Am 8. Febru­ar 2021 haben die 53 Impf­zen­tren in Nord­rhein-West­fa­len ihren Betrieb auf­ge­nom­men – für 53 Krei­se und kreis­freie Städ­te. In unse­ren flä­chen­mä­ßig gro­ßen Krei­sen bedeu­tet jedoch ein ein­zi­ges Impf­zen­trum wei­te Wege und lan­ge Fahrt­zei­ten – gera­de in Bus und Bahn und ver­bun­den mit zahl­rei­chen Umstie­gen. Und das für Men­schen, die sich oft­mals mit Rol­la­tor oder im Roll­stuhl fort­be­we­gen. Die Lan­des­re­gie­rung ist bis­lang nicht bereit, wenigs­tens zwei Impf­zen­tren zu finan­zie­ren. Wir sind aller­dings der fes­ten Über­zeu­gung, dass gera­de die Alters­grup­pe 80+ schnell und ohne gro­ßen orga­ni­sa­to­ri­schen Auf­wand geimpft wer­den muss.

Um gemein­sam Ihre Fra­gen rund um das The­ma der Coro­na-Imp­fung zu beant­wor­ten, lädt der SPD-Stadt­ver­band Iser­lohn Sie herz­lich ein zur digi­ta­len Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung mit Expert:innen aus Bund und Land.

Mon­tag, 15. Febru­ar 2021 
18:00 Uhr 
Videokonferenz 

via Micro­soft Teams unter www​.spd​-iser​lohn​.de/impfen (kei­ne Instal­la­ti­on des Pro­gramms notwendig) 

Hin­wei­se zur Nut­zung im Brow­ser Apple Safari.