Aktuelles

Für Infos zu unseren bisherigen Veranstaltungen, bitte auf den Button des gewünschten Jahres klicken:



Europaabend mit Birgit Sippel

In der Iserlohner VHS hat uns am 23.08.2018 unsere Europa-abgeordnete Frau Birgit Sippel besucht. Sie hat ausführlich von der aktuellen Situation in Europa berichtet. Es wurden viele Fragen gestellt und wir kamen an sehr interessante Informationen. 

 

Während der Sitzung wurden ebenfalls 3 ordentliche, sowie ein Ersatzdelegierter für die anstehende Kreiskonferenz des Märkischen Kreises zur Europawahl gewählt.  

Wir danken Birgit Sippel für Ihr Vorbeischauen in unserem Ortsverein, sowie die ausführlichen Informationen.


Ortsteilspaziergang am 18.08.2018

Mit vielen Interessierten Bürgern, sind wir unter anderem in den Steinbruch gegangen und haben mit Herrn Weber, dem Steinbruchbetreiber reden können. Es wurden viele Interessante Fragen gestellt. Daraufhin machten wir uns auf den Weg und haben vor dem KDVZ Gebäude mit Herrn Grote, vom Bodenmanagement Stadt Iserlohn, geredet. Da das Gelände nicht in Besitz der Stadt ist hat Herr Grote nicht jede Frage genau beantworten können, aber mit Sicherheit wurden viele Gerüchte aufgelöst.

Zum Thema des Ausbaus der Seilerseestraße haben wir anhand von Karten den Ausbau möglichst genau erklärt.

Als dieses dritte Thema abgeschlossen war, machten wir uns zurück auf den Weg zum Grill. Getränke und Speisen waren kostenlos. 

 

Vielen Dank an Herrn Weber und Herrn Grote die diesen Nachmittag möglich gemacht haben.

 


Ortsteilspaziergang + Nachbarschaftsgrillen

Am 18.08.2018 wollen wir uns um 16:00 Uhr mit jedem Interessierten zu einem Rundgang am Griesenbrauck treffen. Treffpunkt ist das Vereinsheim des Turnvereins am Griesenbrauck.

Unter anderem werden wir mit Herrn Weber, dem Betreiber des Steinbruchs Landhausen reden.

Ebenfalls ist Herr Grote von der Stadt Iserlohn anwesend um Fragen zu beantworten.

Im Nachhinein sind Sie eingeladen an unserem kleinen "Grillfest" teilzunehmen.

 

 


Lidia Remisch im Stadtrat vereidigt

Lidia Remisch verstärkt die SPD-Fraktion als neues Ratsmitglied für den Hombruch.

Im Rahmen des letzten Termins vor den Sommerferien absolvierte unser Ortsvereinsmitglied Lidia Remisch ihre erste Sitzung im Rat der Stadt Iserlohn. Damit ersetzt sie das ausgeschiedene Mitglied Dimitrios Axourgos. Lidia wurde durch Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens feierlich in das Amt eingeführt. Wir gratulieren herzlich!


400 € Spende an Grundschulverbund Nußberg-Gerlingsen

Abschluss des Fußballprojektes an der Grundschule Gerlingsen. Kinder, Kollegium und fleißige Eltern haben kurz vor den Ferien ein Sommerfest mit Kuchen, Kaffee, Gebasteltem und einer extra aufgelegten Schulzeitung auf die Beine gestellt.
Unser Ortsverein hat das gerne tatkräftig unterstützt: natürlich mit einer Waffelbackstation zu Gunsten des Fördervereins.
Außerdem haben wir dem Grundschulverbund Nußberg-Gerlingsen einen Scheck über 400 Euro für die Schulbibliothek mitgebracht. Das Geld sammelten wir über das Jahr 2017 an Wahlkampfständen und rundeten aus der Vereinskasse noch etwas auf.

Die Arbeit und der Wert der beiden Grundschulstandorte Nußberg und Gerlingsen für ihren jeweiligen Stadtteil ist gar nicht hoch genug zu bewerten. Weiter so!

Dank an die Helfer*innen aus dem OV: Sabine Stake, Wolfgang Stake, Matthias Hunke und Clemens Bien.


Clemens Bien zum stellv. Fraktionsvorsitzenden gewählt

Der Vorsitzende des Ortsvereins  Is.-Nord-West Clemens Bien ist neuerdings auch als stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Vorstand der Iserlohner SPD-Fraktion vertreten. 

Am 30.04.2018 hat die Wahl statt gefunden.

 

Wir gratulieren und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Iserlohner Fraktion der SPD.


Stellungnahme zu Schließung der Sparkassen-filialen in Is.-Heide und Gerlingsen


Waffeln und viele gefärbte Eier zu Ostern

Am Ostersamstag (31.03.2018) hat der Ortsverein NW vor Edeka in Sümmern einen Stand aufgebaut und über 200 gefärbte Eier und viele Waffeln verschenkt.

Außerdem wurden Spenden gesammelt die dem Iserlohner Tierheim zugute kommen werden.

Tolles Wetter, super Leute, da haben wir heute in Sümmern glatt wieder eine Stunde länger gemacht. Nicht nur Sonne sondern auch richtig Aufbruchstimmung am Stand gehabt. Am Stand haben neben Clemens Bien auch Victoria Verrieth, Tobias Fricke, Ann-Kathrin Geschwinder und Rolf Kaiser geholfen.


Jahreshauptversammlung – 20.01.2018

Unser Ortsverein hat bei der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Clemens Bien wurde für 2 weitere Jahre als Ortsvereinsvorsitzender bestätigt.
Wiedergewählt wurden auch Victoria Verrieth und Tobias Fricke als StellvertreterInnen sowie Dennis Vieldorf als Schriftführer. Neu als Kassier ist Wolfgang Stake im Team. Als Beisitzerinnen wurden gewählt Ann-Kathrin Geschwinder und Claudia Isenberg. Für jahrelange Mühen bekam Alexander Hunke beim Ausscheiden aus dem Vorstand eine Kiste Waldstadt Pils.

Es wurde außerdem ausführlich über die Bundespolitik gesprochen. Einig waren sich alle Anwesenden, dass die Sondierungen mit der Union vor die Wand gefahren sind. Eine Fortsetzung der Regierung Merkel mit Beteiligung der SPD kommt unter diesen Bedingungen nicht in Frage.

 

Im Anschluss an die Sitzung wurde noch gemeinsam Grünkohl gegessen… unsere jährliche Tradition.