Aktuelles

Für Infos zu unseren bisherigen Veranstaltungen, bitte auf den Button des gewünschten Jahres klicken:



Jahreshauptversammlung 2019

Zu unserer JHV 2019 haben wir Herrn Gustav Edelhoff sowie unseren Stadtbaurat Herrn Thorsten Grote eingeladen.

Herr Edelhoff sprach lange über den  Umbau am Hochaus im Hombruch am Erbenberg Nr.36

Daraufhin sprach Herr Grote ein deutliches Dankeschön aus, da private Investitionen im Bereich des günstigen Wohnens sehr selten sind. Es dauert nämlich eine beträchtliche Zeit bis sich Investitionen in solch ein Projekt als Gewinn widerspiegeln. 

Auf den Vortrag von Herrn Edelhoff folgte eine weitere Präsentation von Herrn Grote über die generelle Wohnsituation in Iserlohn. Deutlichen Zustimmung gab es bei seinem Ratschlag in Zukunft das Augenmerk darauf zu richten bereits bestehenden Wohnraum in Iserlohn zu renovieren gegebenenfalls auszubauen, anstelle immer neuen auszuweisen.

 

Da dieses Jahr keine Wahlen anstanden bleibt der bisherige Vorstand unverändert. Dieser besteht aus unserem 1. Vorsitzenden Clemens Bien und dem sowie der Stellvertretenden Vorsitzenden Tobias Fricke und Victoria Verrieth, dem Kassierer Wolfgang Stake, dem Schriftführer Dennis Vieldorf und den Beisitzerinnen Ann-Kathrin Geschwindner und Claudia Isenberg


Tresengespräch 23.01.2019, Stadtmauer

Clemens Bien und Riad Miro befragten Ralf Kapschak (SPD; Bundestagsausschuss  für Arbeit & Soziales) und Tanja Schubert (Jobcenter MK) zu den aktuellen Chancen für Arbeitslose in Deutschland. Nach einer ausführlichen Befragung konnte jeder Anwesende Fragen stellen.

Das Lokal war komplett voll.

 

Wir danken Willi Nachtegaal (19.01.2019)

Am Abend des 19.01.2019 durften wir an der bestens besuchten Abschiedsfeier teilnehmen, die unser Wirt Willi für seine ehemaligen Stammkunden in der Sase im Dröscheder Feld organisiert hatte.


Bei den mehr als 150 Gästen verabschiedete er sich mit viel Musik und einem tollen Buffet.

Der SPD Ortsverein Iserlohn-Nordwest sagt „Danke“ für die letzten Jahrzehnte, in denen Willis Café Hilbrand immer bereit stand, wenn sein Ortsverein einen Veranstaltungsort brauchte. Ich denke da an unglaublich viele Sitzungen, Versammlungen und die vielen weitere Veranstaltungen - und manchen lauen Sommerabend im Biergarten.
Danke an Willi, Danke an Victor