Jusos vor Ort - 2019


24.05.19 - Fridays for Future

Als Jusos sind wir begeistert davon, dass immer mehr junge Menschen aktiv werden und sich motivieren lassen um an Demonstrationen teil zu nehmen. Wenn niemand etwas sagt, wird sich auch nichts verändern. 

Am Freitag (24.05.19) haben wir die Demo begleitet und auch versucht zu zeigen, dass wir dabei sind und aus Überzeugung unterstützen. 

Übrigens Kritik wird es immer geben. Es ist wichtig sich von dieser nicht verunsichern zu lassen und weiter an das Ziel zu glauben.


07.04.19 - Müll, Müll und nochmals Müll

Am 07.04.2019 haben wir in ca 1 Stunde ganze 4 Müllsäcke gefüllt. Wir haben am Griesenbrauck (Graben zur Seilerseestraße) gesammelt. Vielen Dank an Herrn Idel, (Metzgerei Idel) der uns noch Getränke und Schokoriegel zur Stärkung brachte.  

 

Also vielen Dank an Victoria Verrieth, Tobias Fricke, Nico Chrupalla und Simon Block für die Aktion heute. Gut das wir schönes Wetter hatten so wurde alles nochmal einfacher!


13. Bandcontest Crossing over (2019)

Der 13. CrossingOver-Bandcontest war wieder ein voller Erfolg und die Gewinner-Band des Abends heißt: Joker‘s Kingdom!!! Mit 132 Stimmen lag die vierköpfige Band aus Iserlohn und Umgebung vorne und darf bei Rock in Barendorf auftreten. Knapp dahinter auf Platz 2 landeten Defected Heroes mit 126 Stimmen, 91 Stimmen gingen an Clashing Minds und escart konnte 79 Stimmen verbuchen. 

Vielen Dank an alle Sponsor*innen, Helfer*innen, Gäste, die Jury und Rainer Müller für die Fotos, denn knapp 250 Leuten hatten einen super Abend im Saalbau. 😊


200€ Überschuss von Bandcontest 2018 an Trauergruppe gespendet

Wir haben kürzlich eine Spende in Höhe von 200€ an die Leiterin der Trauergruppen "Die Muschel", Kathrin Schumacher, übergeben. Der Betrag ergibt sich aus dem Überschuss des letztjährigen Bandcontests. Wenn wir bei einem Bandcontest einen Überschuss erwirtschaften, wird dieser traditionell an eine gemeinnützige Einrichtung gespendet - so wird es auch beim 13. CrossingOver-Bandcontest am 9. März 2019 sein!

Wer mehr über die kostenlosen Trauergruppen für Kinder und Jugendliche erfahren möchte, klickt auf den Button: