Antrag für den Sozialausschuss

 

 

 

Erleichterung und Verbesserung der Integration von Flüchtlingen

 

 

Sehr geehrter Herr Scheffler,

namens der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn bitte ich, den o. g. Tagesordnungspunkt in die Sozialausschusssitzung am 11.02.2016 aufzunehmen:

Zur Erleichterung und Verbesserung der Integration von Flüchtlingen beantragen wir die Umsetzung nachstehender Punkte:

1.Erstellung eins Stadtplans für Flüchtlinge; dieser Stadtplan sollte wesentliche für Flüchtlinge wichtige Bestandteile hervorheben, wie z. B. Krankenhäuser, Spielplätze, Apotheken, Rathaus, BA/Jobcenter, Kitas, Schulen, Supermärkte, wichtige Buslinien, und religiöse Orte. Eine Darstellung anhand von Piktogrammen erscheint sinnvoll. In der Stadt Düsseldorf existiert bereits ein entsprechendes Muster.

2.In den Unterkünften der Stadt Iserlohn werden regelmäßig für Bewohner und Bewohnerinnen Veranstaltungen durchgeführt, um wichtige Informationen über die Stadt Iserlohn zu werten und zum Leben in der Stadt weiterzugeben. Die Integrationshelferinnen und –helfer werden bei der Gestaltung einbezogen.

3.Deutschkurse für Flüchtlinge sollten auch in den Ortsteilen mit Flüchtlings-unterkünften angeboten werden. Eine Kinderbetreuung muss sichergestellt werden.

4.Der städtische Flüchtlingskoordinator sollte weitere Anregungen von Ehrenamtlichen aufgreifen und in einer der nächsten Sitzungen vorstellen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dimitrios Axourgos