Antrag für den Planungsausschuss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrter Herr Schmitt,

 

 

 

namens der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn bitte ich um Aufnahme des folgenden Tagesordnungspunktes für die nächste Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung

 

 

 

-    Verlängerung des Bürgersteiges auf der Leckingser Straße

    (zwischen Ortsausgang und Holzrichterweg)

 

 

 

Begründung:

 

Die Iserlohner Heide ist ein Stadtteil, der an vielen Stellen von Wald umgeben ist. Entsprechend werden die Wälder auch zahlreich von Spaziergängern genutzt. An der Leckingser Straße ist im Bereich „Martin-Luther-King-Haus“ bis kurz hinter dem Ortsausgang ein Bürgersteig bzw. eine mit Asphalt befestigte Gehfläche anlegt. Wie sie aus den beiliegenden Bildern ersehen können, hört dieser befestigte Weg jedoch unmittelbar auf, leider bevor die in den Wald führenden Wege beginnen (Holzrichterweg und unbenannter Weg Richtung Gasthaus „Im Kühl“). Der Fußgänger ist dann gezwungen, die Straße zu betreten. Dies ist insbesondere durch die sich in unmittelbarer Nähe befindliche 90 Grad-Kurve mit Gefahren für Fußgänger und Autofahrer verbunden.

 

 

 

Wir bitten daher zu prüfen, welche Möglichkeiten der Wegbefestigung bestehen, um die Situation zu verbessern, die entsprechenden Kosten dafür zu ermitteln und dem Ausschuss einen Beschlussvorschlag zu unterbreiten.

 

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Volker Keitmann

 

SPD-Ratsmitglied