Antrag für den Sportausschuss

 

 

Sehr geehrter Herr Axourgos,

 

 

die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn bittet im Rahmen der Haushaltplanberatungen folgenden Beschluss zu fassen:

 

 

 

 

 

 

Die Zuschüsse für die Schwimmvereine und DLRG Gruppen werden um 10.000 € aufgestockt.

 

 

Begründung:
Im Rahmen der Haushaltssanierung vor einigen Jahren sind die Kosten für die Vereine angehoben worden. Eine Anpassung der Zuschüsse hat jedoch weder zeitgleich noch bisher stattgefunden.

 

Um die wichtigen Aufgaben und die Leistung der Schwimmvereine und des DLRG, vor allem im Hinblick auf die bestehenden Angebote für Kinder, anzuerkennen und den Anstieg der Kosten angemessen auszugleichen, schlagen wir konkret folgende Verwendung für die Mittel vor:

 

 

·        Anhebung der Zuschüsse für den DLRG Hennen und WSV Hennen e.V. von 650 € auf je 1000 €.

 

 

 

·       Anhebung der Zuschüsse für eine Bahnstunde im Seilerseebad und im Aquamathe von

      6,70 € auf 8,00 €.

 

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen
gez. Gabriele Stange
SPD-Ratsmitglied