Ehe für alle

 

 

Im Bundestag ist am Freitag dem 30. Juni die Ehe für Alle beschlossen worden.

Unsere Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag hat mit Ja dafür gestimmt.

 

Dagmar Freitag:

"Ich habe in der heutigen Abstimmung über die „Ehe für alle“ mit JA gestimmt. Die Entscheidung für Ehe und Familie – ungeachtet dessen, welche sexuelle Orientierung die Partner haben – ist eine zutiefst wertorientierte Entscheidung, die der Staat aufgrund der gegenseitigen Übernahme von Verantwortung stützen und nicht verhindern sollte. Diese Einschätzung teile ich mit einer deutlichen Mehrheit in der Bevölkerung, auch erfreulicherweise mit mehr als 70 Abgeordneten von CDU/CSU, die heute ebenfalls zugestimmt haben. Nach jahrelangen Diskussionen und Anhörungen war es Zeit für eine Entscheidung. Und zwar eine klare. Um damit die Diskriminierung von Menschen in unserem Land zu beenden"