Kulturausschusses Förderverein der Iserlohner Stadtmusikanten e.V.

Sitzung des Kulturausschusses 

hier: „Haushaltsplanberatungen“ 

 

Sehr geehrter Herr Teckhaus, 

im Rahmen der Haushaltsplanberatungen der nächsten Sitzung des Kulturausschusses beantrage ich namens der SPD-Fraktion folgenden Beschluss zu fassen:

 

 

Der Förderverein der Iserlohner Stadtmusikanten e.V. erhält zur Anschaffung 

weiterer Instrumente und Uniformen einen einmaligen Zuschuss von 5000,00 €.

Begründung:

 

Nicht erst durch ihr "Star Wars Medley", u.a. dargeboten beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters im Parktheater, sind die Iserlohner Stadtmusikanten über Iserlohner Grenzen hinweg bekannt und ein musikalischer Imageträger unserer Stadt. Bereits seit über zwanzig Jahren begeistern die rund 60 Musiker der Show- und Marchingband mittlerweile ihr Publikum. 

Seit einiger Zeit sammeln die Bandmitglieder Spenden für neue Instrumente und Uniformen. Bei einer derart großen Anzahl von Mitgliedern gestaltet sich diese Aufgabe als besonders schwierig.  Um das Vorhaben zu unterstützen und ein Zeichen der Wertschätzung zu setzen, ist die SPD-Fraktion der Meinung, dass die Stadt mit einem einmaligen Zuschuss von 5000,00 € bei der Neuanschaffung der Instrumente und Uniformen behilflich sein sollte.

Die SPD-Fraktion beantragt daher die Bereitstellung der Mittel in Höhe von 5000,00 € für das Haushaltsjahr 2017.

Mit freundlichen Grüßen 

gez. Dimitrios Axourgos  

SPD - Fraktionsvorsitzender

Kommentar schreiben

Kommentare: 0