Selbsthilfetag/Ehrenamtstag

Anfrage für den Hauptausschuss am 21.03.2017;

 

Betr. Selbsthilfe/Ehrenamtstag

 

Sehr geehrter Herr Dr. Ahrens,

 

der Sozialausschuss hat auf Antrag der SPD-Fraktion beschlossen, dass in Iserlohn im Rhythmus von zwei Jahren regelmäßig ein Selbsthilfetag/Ehrenamtstag durchgeführt werden soll.

 

 Diese Veranstaltung soll dazu dienen, dass die vorhandenen Vereine und Organisationen ihre Angebote präsentieren und bekannt machen können. Gleichzeitig ist mit diesem Veranstaltungsformat eine Wertschätzung des großen ehrenamtlichen Engagements verbunden.

 

Zu unserem Erstaunen und unserer Überraschung mussten wir nun feststellen, dass diese Veranstaltung seit vier Jahren nicht mehr durchgeführt worden ist.

 

 Wir bitten um Beantwortung folgender Fragen:

 

 -         Warum hat das Ressort Generationen und Bildung diese beliebte Veranstaltung nicht mehr angeboten?

 -         Ist im Jahr 2017 eine derartige Veranstaltung geplant und haben die Vorbereitungen begonnen?

 

 Mit freundlichem Gruß

 

Michael Scheffler 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0