Die SPD Iserlohn wählt einen neuen Stadtverbands-Vorstand

Am 12.03.16 hat Eva Kitz das Amt der Vorsitzenden des SPD-Stadtverbandes Iserlohn übernommen. 
Rainer Boeven und Sabine Stake werden ihr als Stellvertreter zur Seite stehen.

Aus teils beruflichen, teils privaten Gründen sind Hanna Schulze, Rolf Kaiser und Annegret Simon von ihren Posten zurückgetreten. Wir möchten uns für das große Engagement und die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken.

Neben den Vorstandswahlen ist auf dem Parteitag über zwei gestellte Anträge ausführlich diskutiert worden.

 

 

Der Ortsverein Is.- Nordwest stellte den Antrag, die Grundschule am Nussberg dauerhaft zu erhalten und bei einer Zusammenlegung der Gesamtschule 1 nicht nach Gerlingsen zu verlegen.
Die Jusos Iserlohn forderten, mit Blick auf das Billardcafé "Pirates" an der Alexanderhöhe und den geplanten Umbauarbeiten, den Erhalt einer Erlebnisgastronomie im Neubau, oder die Erarbeitung eines alternativen Standortes in zentraler Lage.
Beide Anträge fanden eine Mehrheit und die SPD-Iserlohn wird diese Ziele in Zukunft verfolgen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0